S

Ich biege in unsere Auffahrt ein, als ich den Kerl bemerke, der auf dem Gehweg läuft. Ich halte an, um ihn vorbei zu lassen, aber auch er stoppt, nimmt seine Stöpsel aus dem Ohr und lächelt mich an. Da erst erkenne ich, dass Matti vor mir steht. "Wo willst du denn hin?", frage ich ihn und erwidere sein Lächeln. "Zu Leon", antwortet er. Soso, die beiden gehen also los heute nacht. "Viel Spaß", wünsche ich ihm und fahre auf die Auffahrt.
Ich sitze kaum zuhause am Tisch, da klingelt mein Handy. Matti. "Na, was gibt's?", frage ich ihn und freue mich tierisch, dass er anruft. "Stehe an der Bushaltestelle. Was machst du heute so?" Ich muss lächeln. Okay, er ruft nur an, weil ihm langweilig ist. Aber egal. Er redet mit mir. "Weiß nicht. Lea ist übers Wochenende weg und ich hab nicht so Lust auf Feiern." Er lacht. "So, ohne Lea geht nichts?" - "Sie hat immer den Plan, wo es abgeht, das ist alles." Er zögert nicht, mich einzuladen: "Komm mit zu Leon." Ich muss wieder lächeln. "Später vielleicht. Schreib mir mal, wer noch so da ist und so, vielleicht komme ich tatsächlich mit."
Wir reden noch fast eine halbe Stunde, dann ist er bei Leon und legt auf. Aber er lässt mich mit dem guten Gefühl zurück, dass alles schon wieder an seinen Platz kommt, früher oder später.

Kommentare:

  1. Mhh, nein eigentlich trotzdem nicht.

    Okay, das ist dann echt doof - dann könnte ich ihm auch nicht richtig abnehmen, dass er es ernst meint. Magst du den Typen denn? Also mögen, du weißt schon :)

    Wir haben dieses Jahr den Grundkurs für so allgemeines Tanzen angeboten bekommen, davon der Abschlussball. :)

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann einfach nicht mehr, Engel.
    Diesen Kommentar schreibe ich dir z.B. zitternd und mit Tränen im Gesicht.
    Ich bin einfach nurnoch ein einziges Nervenbündel.
    Ich bin antrieblos, vergesslich, depressiv, verschlossen (obwohl ich das früher gaarnicht war!, etc.
    Ich kann einfach nicht mehr.

    AntwortenLöschen
  3. wie oft ich mir dadurch schon möglichkeiten habe durch die hände gleiten lassen. aus angst vor mir selbst. verstehst du?

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ihm so oft gesagt was mir weh tut, oft habe ich dabei auch geweint.
    Aber selbst wenn er es manchmal 'versucht', ist nach ein paar Tagen wieder alles bei'm Alten.
    Geradeben ist mal wieder alles gut zwischen uns, außer das Thema Rauchen.
    Wenn es wieder einen Streit geben wird der heftig ist (der es irgendwann geben wird), habe ich das vor. Nur muss ich dazu stark sein. Und das bin ich in solchen Angelegenheiten nicht oft. Nicht wenn es um Liebe geht. Da bin ich nur wieder dieses kleine, eingeschüchterte, verschreckte Mädchen.

    AntwortenLöschen
  5. Und es macht nichts dass du dich nicht melden konntest etc.
    Ich war/bin ja auch nich besser. Bei Kaputt hab' ich ja auch in den letzten Monaten hochselten Kommentare hinterlassen. Ich bin einfach zu antrieblos, am Ende meiner Kräfte.
    Es ist auch meine Schuld dass wir keinen Kontakt hatten, wenn sogar ich nicht ganz und gar schuld bin.

    ♥ Ich vermisse dich.

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe dir eine SMS geschrieben.
    Ich hoffe du hast noch dieselbe Handynummer wie Früher?
    Die die ich habe, endet mit 945.
    Ich habe aber zur Zeit kaum noch Guthaben. Muss erst bis zum nächsten Monat warten.
    Wir werden wieder regelmäßig schreiben! :*
    Seid 1-2 Tagen ist diese Antriebslosigkeit auch nicht mehr so schlimm.

    xoxo

    AntwortenLöschen