S

"Ich hab ihm erzählt, dass ich eine Freundin habe, und jetzt will er dich kennen lernen." Ich schlucke. 'Er hat eine Freundin. Damit meint er mich', denke ich und mir wird ganz kribbelig. Also sind wir zusammen, schließe ich daraus.
Ich höre ihn leise am anderen Ende der Leitung atmen und mir wird ganz warm. Kurz überlege ich, ihm zu widersprechen, einfach aus Prinzip. Für mich war es noch gar nicht klar, dass wir zusammen sind, und jetzt hat er es irgendwie einfach beschlossen. Aber wenn er das gerne möchte, ist es perfekt so. Widersprechen würde auch gar keinen Sinn machen, mir war von Anfang an klar, dass es so kommt. Es war nur eine Frage der Zeit und jetzt bin ich einfach froh, dass alles klar ist zwischen uns und wir zusammen gehören.
Es bedeutet nämlich nicht nur, dass wir gleich fühlen, sondern es ist gewissermaßen eine Premiere. Es ist das erste Mal, dass ein Typ zu mir gesagt hat: "Wir beide, das will ich unbedingt. Keine halben Sachen, keine andern Mädchen, nur du." Und es tut so unendlich gut, denn es heißt, dass ich mich an ihm festhalten kann; dass er dafür sorgt, dass ich mir sicher bin und dass endlich nicht mehr ich diejenige bin, die einen Plan haben muss und alles vorantreibt, sondern dass wir es gemeinsam machen, und das ist wohl am meisten wert.

Kommentare:

  1. Oh wie schön, das freut mich total für euch! ♥
    Wie gehts dir sonst? Lang nichts mehr gehört.

    Ich habe ürbigens einen neuen Blog, wunder dich nicht!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab ihn gelöscht, weil ich einfach keine Lust mehr hatte zu bloggen und auch von meinen Lesern kein einziger mehr da war, obwohl ja eine relativ große Zahl dastand. Und dann hab ich mir gedacht, fang ich lieber von ganz von vorne an, wenn ich dann auch wieder mit mehr Spaß dabei bin, als deprimiert mit dem alten Blog dazusitzen. So kam das und ich bin echt zufrieden mit der Entscheidung. :)

    Ich liiiiiebe den Herbst total und freue mich dahergehend total darauf!
    Übrigens alles Gute euch beiden noch, hab ich vergessen! ♥

    Liebste Grüße an dich! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Leser hab ich mir auch so gedacht - es spielt vorerst keine Rolle, solange man sein eigenes Ding macht.
    Oh, es wär schade, wenn du deinen Blog löschen würdest!!

    Bei mir ist auch alles großartig - erinnerst du dich noch an Philipp, den Typen vom Judo?
    Mit dem bin ich jetzt schon einige Zeit zusammen und sehr sehr glücklich!

    Schönen Wochenstart dir morgen! ♥♥

    AntwortenLöschen